Eigenschaften magischer Quadrate

Magische Quadrate können sehr unterschiedliche Eigenschaften aufweisen, von denen die wichtigsten hier dargestellt werden sollen:

  • symmetrisch
  • pandiagonal
  • eingebettet
  • gerahmt
  • supermagisch
  • selbstkomplementär
  • ultramagisch
  • zusammengesetzt
  • bimagisch
  • multimagisch

Für die meisten dieser Eigenschaften gibt es sehr spezielle Konstruktionsverfahren, mit denen zielgerichtet genau diese Quadrate erzeugt werden können. Allerdings unterscheiden sich die zu benutzenden Verfahren zusätzlich auch noch bei der gewünschten Ordnung des Quadrats.

945776631429124151183310039
756493581231614110994011734
698251882113031364510627112
528770814135221292811146105
965974611441112213120359837
736295601211414312973811936
718449862313211344710825110
508572832133241312610948107
925578651407126171163110241
776691561251813981014211532
678053901912851384310429114
548968796137201273011344103

FehlerDiese interaktiven Seiten über magische Quadrate benötigen durchgehend JavaScript. Lesen sie hierzu einige weitere Informationen.